Lightwriter SL40

Attraktive Technik, hervorragende Qualität

Der Lightwriter SL40 ist eine elektronische Kommunikationshilfe, die sprachlich behinderten Nutzern mit intaktem Schrift-/Sprachverständnis die Möglichkeit bietet, sich lautsprachlich zu äußern.

Über die integrierte Tastatur eingegebene Texte werden durch eine sehr natürlich klingende synthetische Sprachausgabe hörbar gemacht. Diese kann in weiblicher oder männlicher Stimme erfolgen, je nach Geschlecht (oder Vorliebe) des Anwenders. Der Gesprächspartner kann, wenn er möchte, den Text auf einem Partnerdisplay verfolgen.

Einfach und schnell

Um oft wiederkehrende Sätze oder Redewendungen nicht immer wieder neu eingeben zu müssen, lassen sich im umfangreichen Textspeicher zahlreiche Phrasen hinterlegen. Eine intelligente Wortvorhersage erlaubt das schnelle Schreiben von häufig verwendeten Sätzen oder Satzfragmenten.

Lightwriter SL40 

 

Elektronische Kommunikation

Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, SMS senden und empfangen zu können (SIM-Karte nicht im Lieferumfang).

Einsatz als Fernsteuerung

Der Lightwriter kann als Umweltsteuerung eingesetzt werden, beispielsweise für das Bedienen eines Fernsehers.

Individuell anpassbar

Durch die Wahl unterschiedlicher Tastaturarten, der Einsatzmöglichkeit einer Fingerführung und der Einstellung unterschiedlicher Verzögerungszeiten, wird auch Anwendern mit ataktischen Problemen die Bedienung ermöglicht bzw. erleichtert.

Kompakt und mobil

Da der Lightwriter SL40 kompakt, handlich und mit einem Akku versehen ist, eignet er sich hervorragend zur mobilen Nutzung, beispielsweise beim Einkaufen.

Der Lightwriter SL40 wiegt nur 870 g und steht in sieben Varianten zur Verfügung. Er wird komplett mit Fingerführrastern und Transporttasche geliefert.

 

^ nach oben