LUCY

LUCY

LUCY eröffnet auch Personen mit stärksten Bewegungseinschränkungen die Möglichkeiten zur Kommunikation. Geringste Willkürbewegungen reichen zur Bedienung aus.

Die Eingabe kann entweder mittels Lichtzeiger (Befestigung an Brille, Kopfbügel oder Stirnband) oder beliebigen Funktionsschaltern erfolgen. Die erforderlichen Parameter sind an die persönlichen Bedürfnisse anpassbar. Der USB-Port  sorgt für größtmögliche Kompatibilität und die kompakte Bauweise gestattet den mobilen Einsatz bei einfacher Handhabung.

Eine schnelle Eingabemöglichkeit wird durch die spezielle Anordnung des Alphabets für die jeweilige Eingabemethode gewährleistet. Durch die Möglichkeit der Verwendung gespeicherter Redewendungen (Makros) oder Wörter wird der Nutzer entlastet.

LUCY 4 wird als Tastatur- /Mausersatz zur Computernutzung eingesetzt. Dadurch werden Behinderungen ausgeglichen, die sonst eine Benutzung des Computers unmöglich machen. Die Original-Tastatur und Maus können uneingeschränkt genutzt werden. Es werden keine zusätzlichen Treiber oder Software benötigt, dadurch sind Kompatibilitätsprobleme vermieden. Die mitgelieferte Software vereinfacht lediglich die Konfiguration und kann die Benutzung mit akustischem Feedback unterstützen.