comfortable

the allrounder

Kommunikation, Hirnleistungstraining und aktive Hilfe zur Selbsthilfe. Arbeitsgerät und Freizeitbegleiter, inklusive Nutzung sozialer Medien. Vereint in einem Gerät.

 

Mehr Medien. Mehr Sprachen. Mehr Kommunikation.

Das comfortable ist Teil unserer neuen Kommunikationskonzepte für Menschen mit Aphasien. Es bietet eine bisher ungekannte Bandbreite an Kommunikationsmöglichkeiten – im direkten Dialog oder per Skype, Facebook oder im Chat, via E-Mail oder Kurznachricht –, der Nutzer hat die Wahl.

Ungekannte Möglichkeiten

Die umfangreiche, stabile und flexible Software des comfortable ermöglicht selbst mehrsprachige Kommunikation. Audio-Memos zur Selbstkontrolle, Funktionen zum angeleiteten und selbstständigen Hirnleistungstraining sowie Fotogeschichten zum individuellen Wiedererlernen von Tagesabläufen machen das comfortable äußerst wertvoll in der Therapie und beim Training in der häuslichen Situation. Die Kombination von text- und symbolorientierter Kommunikation geht einfach von der Hand und bietet ein hohes Maß an Flexibilität für die individuelle Anpassung. So wird das comfortable zu einem unverzichtbaren, selbstverständlichen Werkzeug – oft bereits in der ersten Akutphase der Erkrankung – für Betroffene, Angehörige und Therapeuten.

Ausstattung und Technik

Das comfortable besteht aus einem hochwertigen, windowsbasierten Tablet (12,3”) und wird in einer schlagfesten Schutzhülle geliefert. Diese bietet einen Fallschutz von 1 m. Das hochsensitive Touch-Display ist mit einem transparenten Schutz ausgestattet, der die Robustheit von comfortable nochmals erhöht, ohne die Sensitivität zu beeinflussen. Der praktische, integrierte Standfuß erleichtert die Kommunikation am Tisch. Die Bedienung des Kommunikationsgerätes – manuell oder mittels Bedienstift – erfolgt stets angepasst an die individuellen Bedürfnisse des Betroffenen.

Download Produktblatt