Skip to content

Teamvorstellung

Gemeinsam für Betroffene und deren Familien

Seit mehr als 35 Jahren arbeiten wir dafür, dass Betroffene in den Bereichen Epilepsie-Überwachung und unterstützte Kommunikation bestmöglich ausgestattet sind. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

„Seit 2002 bin ich ein Teil von epitech. Ich habe schnell gemerkt, dass mir der sinnstiftende Aspekt in meiner täglichen Arbeit sehr viel gibt. Und ich freue mich, dass ich durch meinen Einsatz etwas zurückgeben kann.“
Detlef Goldstein
Geschäftsführer
NN
Assistenz der Geschäftsführung
„Mit meiner Arbeit in der Zentrale leiste auch ich einen kleinen Teil zum Erfolg von epitech und zum Wohlergehen unserer Kunden.“
Manuela Hinrichs
Zentrale
„Einen Job auszuüben, der anderen Menschen ein Gefühl von Sicherheit und Selbstvertrauen zurückbringt, erfüllt mich mit Stolz. Es gibt mir jeden Tag die Energie, unsere Geräte stetig zu verbessern.“
Alexander Schumann
Technischer Leiter
„Ich wurde in Schulen von gestern mit Lehrern von vorgestern und Unterrichtsmaterialien gefühlt aus dem Mittelalter unterrichtet und bin trotzdem fähig, moderne Medizingeräte zu reparieren.“
Eugen Pöttker
Technischer Mitarbeiter, Dipl. -Ing
„Ich komme gerne zur Arbeit, weil ich mich bei epitech wohl fühle. Ich finde es toll, dass ich auch mal einen Kaffee trinken kann, ohne dass ich blöd angeschaut werde, da es ja in meiner Arbeitszeit ist. Alle sind nett.”
Natalia Schmidt
Fachfrau für Raumkosmetik
Epilepsie-Überwachung
„Bei epitech kann ich mich mit meiner Fachkompetenz optimal einbringen. Wir wollen für unsere Kunden die bestmögliche Hilfe bieten. Dabei ist es mein Ziel, jeden individuell zu beraten und gemeinsam einen Weg zu finden, damit sich die Betroffenen wieder sicher fühlen.“
Marcus Becker
Fachbereichsleiter Epilepsie-Überwachung
„Menschen zu helfen, ist mir ein Bedürfnis. Bei epitech kann ich mich verwirklichen und einen sinnvollen Beitrag für die Menschen mit handicap leisten.“
Marita Simon
Vertriebsaußendienst
„Ich bin bereits seit 25 Jahren im Unternehmen. In der Arbeit mit Epilepsie-Patienten kann ich meine Fähigkeiten auch nach vielen Jahren optimal einbringen. Und ich freue mich jedes Mal, wenn wir jemandem das Leben angenehmer gestalten konnten.“
Karola Vogt
Vertriebsinnendienst
„Mit meiner Arbeit bei epitech leiste ich einen Beitrag dazu, dass sich Menschen wieder sicher fühlen. Es ist mir besonders wichtig, auf jeden Kunden individuell einzugehen. So helfen wir vielen Menschen in oft schwierigen Situationen.“
Christoph Fichtner
Fachberater
Kommunikationshilfen
„Bei epitech kann ich mich in meinem Job als Logopädin entfalten. Jeden Tag sind wir dafür verantwortlich, eine optimale Lösung für unsere Kunden zu finden, damit sie wieder an die Kommunikation herangeführt werden. Mein Motto dabei: ,Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.’“
Laura-Felicia Bielski
Fachbereichsleiterin Kommunikationshilfen,
Staatlich geprüfte Logopädin
„Ich mag das Zitat ,Es ist, wie es ist – aber es wird, was du daraus machst’, denn es passt perfekt zu meiner Arbeit bei epitech. Mit viel Freude, gelebtem christlichem Glauben und optimistischer Gelassenheit bin ich täglich dabei, das Beste daraus zu machen.“
Anja Siegfried
Vertriebsaußendienst,
Staatlich geprüfte Logopädin
„Bei epitech stehe ich vor der reizvollen Herausforderung, individuell passende Möglichkeiten für die jeweiligen Situationen zu finden. Durch Einsatz, Geduld, Flexibilität und manchmal auch unkonventionelle Ideen werden so manche „Utopien” in die Realität umgesetzt.“
Loge Ytienza
Vertriebsaußendienst,
Staatlich geprüfter Logopäde
„Als staatlich examinierte Logopädin und Medizinprodukteberaterin versorge ich unsere Kunden mit Produkten aus dem Bereich der Unterstützten Kommunikation. Es erfüllt mich jeden Tag mit Freude zu sehen, wie unsere Arbeit Menschen hilft und sie unterstützt.“
Maike Mügge
Vertriebsaußendienst,
Staatlich geprüfte Logopädin
„Meine Arbeit bei epitech erfüllt mich jeden Tag aufs Neue. Dabei habe ich stets mein Motto im Blick: ,Motivation und Spaß an der Arbeit sind die Basis jedes Erfolgs.’ Diese Basis ist bei epitech ganz klar gegeben.”
Martina Piening
Vertriebsinnendienst
„Ich liebe die täglichen Herausforderungen, die mir in meinem Berufsalltag bei epitech begegnen. Der menschliche, freundliche Kontakt mit unseren Kunden zeigt mir immer wieder aufs Neue, dass es wichtig ist für jeden einzelnen zu kämpfen. Mein Herzblut liegt darin, anderen Menschen zu helfen, ihnen mit Würde zu begegnen und die Familien zu unterstützen.”
Christina Powerin
Vertriebsinnendienst